Glasperlenstrahlen reinigt Metalloberflächen

Glasperlenstrahlen ist ein Strahlverfahren zur Bearbeitung von Metalloberflächen. Die Vorteile sind eine gleichmäßige einheitliche Oberfläche und Korrossionsschutz.

Beim Glasperlenstrahlen wird die Edelstahl- und Metalloberfläche nicht nur gereinigt, sondern auch verdichtet. Dadurch wird die Beständigkeit gegen Spannungsrisskorrosion erhöht. Die glatten und hygienischen Eigenschaften sind vor allem für die Lebensmittel- und chemische Industrie interessant.

Schweißspritzer, Rost, Zunder und Anlauffarben werden sicher entfernt.

Beim Glasperlenstrahlen wird das absolut ferritfreie Strahlgut in einer geschlossenen Kabine eingesetzt und über eine Recyclinganlage vollständig wiederverwertet.